Daten- & Dokumentenschutz

Mehr Sicherheit für Daten & Dokumente
- Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Daten! -

. . . auch wenn diese das Unternehmen verlassen!

Mit SNC Managed Document Security ("MDS") geben wir Ihnen die Möglichkeit, die Zugriffs- und Bearbeitungs-Kontrolle über sicherheitskritische und Datenschutz sensible Office Dokumente, auch nach einer Veröffentlichung bzw. dem Versand an andere Personen weiterhin zu behalten

. . . und Berechtigungen auch nachträglich auch wieder zu entziehen!

Der klassische Daten- und Dokumentenschutz

Auf Wunsch erarbeiten und dokumentieren wir mit Ihnen individuelle Standard Berechtigungs- und Zugriffsstrukturen für Ihre Dateien und Ordner.

Die klassischen Dokumentenschutzmechanismen beziehen sich aber zumeist auf Dokumente, welche sich lokal auf einem Server- oder NAS-Laufwerk bzw. auf Cloud Storage befinden. Die eigentliche Absicherung der Dokumente gegen unbefugten Zugriff besteht darin, den Zugang zum System mit einem Benutzernamen und Passwort sowie entsprechenden Benutzer- oder Gruppenberechtigungen zu versehen. Hat der Benutzer einmal Zugriff, ist es im Allgemeinen kein Problem, Dateien zu kopieren und ggfls. anderen Zwecken zuzuführen. Neben Industriespionage, unzufriedenen aktiven oder Ex- Mitarbeitern sind hier auch Projektkunden und Partner zu nennen, denen ebenfalls sensible Dokumente in die Hände gegeben werden.

Mit SNC Managed Document Security helfen wir Ihnen, Ihre Daten innerhalb und über die Grenzen ihres Unternehmens hinweg zu schützen. Die Dokumente sind dabei vor Ort und während des Datentransfers sicher, das heißt, losgelöst von Dateityp, Speicherort und genutztem Endgerät. Dadurch wird die nahtlose Zusammenarbeit zwischen Unternehmen unterstützt.

Dokumentensicherheit als Managed Service

SNC Managed Document Security basiert auf Microsoft Azure RMS ("Rights Managment System"). Je nach Einsatzzweck sichern wir Ihnen auch andere Dateien wie z.B. PDF Dokumente vor unbefugtem Zugriff. Sie teilen ihre Dokumente mit anderen und haben die Gewähr, dass die Empfänger diese auf allen gängigen Endgeräten nutzen können (Windows, Windows RT, Windows Phone, Mac OS/X, iOS, und Android).

Sicherheit in der Microsoft Cloud

SNC MDS steht als “Software as a Service“-Lösung in der Cloud zur Verfügung. Als Windows Azure-Dienst ist dieser in denselben Regionen wie Office 365 verfügbar.
Microsoft hat keinen Zugriff auf die Inhalte Ihrer schützenswerten Dateien. Der Dienst steuert lediglich Richtlinien, liefert dokumentenspezifische Schlüssel an autorisierte Teilnehmer – inner- und außerhalb Ihrer Organisation. Sie können Ihre Schlüssel mithilfe von Zusatzoptionen aber auch über Ihre lokale IT-Infrastruktur kontrollieren.
Durch die Nutzung von Windows Azure Active Directory fungiert RMS als vertrauenswürdige Plattform für die sichere Zusammenarbeit, mit der Unternehmen Daten ohne Risiko untereinander austauschen können. Und das ganz ohne zusätzliche Konfiguration oder Installation. Die anderen Unternehmen können bereits RMS-Nutzer sein oder nutzen den kostenlosen „RMS for individuals“- Dienst.
Die beste Unterstützung wird durch Anwendungen erreicht, die RMS wie Microsoft Office 2013 direkt integrieren können. Ansonsten können wir mit der RMS Sharing App jeden Dateityp schützen – auf Windows, aber auch auf mobilen Geräten. Jeder Benutzer kann so ein Dokument an Ort und Stelle schützen oder eine geschützte Version mit anderen teilen. Zusätzlich lassen sich auf mobilen Endgeräten mit Kamera geschützte Fotos erzeugen und mit anderen teilen.

Ihre Vorteile mit einer SNC Managed Document Security Lösung..

  • Volle Kontrolle über den Datenspeicherort – lokal, auf einem Share oder in der Cloud
  • Versendete Office Dokumente können mit einem Ablaufdatum versehen werden, danach ist kein Zugriff mehr möglich
  • Volle Integration in Office 365 und Azure AD
  • 24x7 Internet Supportplattform mit Reporting zur Prüfung aktueller Freigaben
  • Die Zuweisung Lese oder Schreibberechtigter Personen erfolgt für den Versand von sensiblen Dokumenten über benutzerdefinierte Vorlagen direkt vor dem Versand
  • Keine Investitionskosten für Lizenzen, Hard- & Software
  • Für eine sichere und kontrollierte Zusammenarbeit können Berechtigungen auch an Personen, welche nicht im Unternehmen sind vergeben werden
Es gibt zahlreiche Gründe, warum der Bedarf von Organisationen aller Größen am Schutz ihrer Informationen rasant wächst: strengere rechtliche Regularien, “Consumerization of IT (CoIT)”, “Bring Your Own Device” (BYOD), eine Inflation verteilter Unternehmensdaten sowie soziale Netzwerke und populäre Tools wie Facebook. Da man E-Mails heute nahezu von überall und verschiedensten Geräten abrufen kann, sind E-Mail Postfächer zu Speicherorten für eine große Menge potenziell sensibler Daten geworden. Kollaborations- und Speicherlösungen in der Cloud ermöglichen ebenfalls den Austausch von Informationen innerhalb aber auch zwischen Unternehmen. Der Verlust von Informationen ist daher eine ernste Bedrohung, welche zu Umsatzeinbußen, Wettbewerbsnachteilen, irregulären Einkaufs- und Personalentscheidungen, schwindendem Kundenvertrauen und weiteren nachteiligen Konsequenzen führen kann. Das macht Datenschutz so entscheidend. Nutzen Sie die SNC MDS einfach und schnell, um in Ihrem Rechenzentrum bzw. in der Cloud Ihre Daten gemäß den Compliance-, Sicherheits- und IT Vorgaben zu kontrollieren. Und dabei ist es gänzlich unerheblich, wo Ihre Daten gespeichert sind.

Unsere Mitarbeiter unterliegen alle der Verschwiegenheitspflicht und auf Wunsch erstellen wir für Sie eine Vereinbarung zum Datenschutz und zur Datensicherheit in Auftragsverhältnissen nach § 11 BDSG ("Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung nach Bundesdatenschutzgesetz")